Wer kann sich bewerben?

Das Golden Visa-System ist besonders attraktiv für Bürger außerhalb der EU und bietet Anlegern die Möglichkeit, eine vollständig gültige Aufenthaltserlaubnis in Portugal zu erhalten und damit freien Zugang zu der überwiegenden Mehrheit der europäischen Länder (Schengen-Raum) zu erhalten.

Um ausländische Investitionen nach Portugal zu locken, ist Golden Visa ein sehr direktes und flexibles Programm mit einfachen und klaren gesetzlichen Anforderungen. Mit extrem niedrigen Mindestaufenthaltsanforderungen ist Golden Visa eindeutig eines der attraktivsten Residenzprogramme für Investoren weltweit.

Das Golden Visa-System war ein ungelernter Erfolg, und der Beweis für diesen Erfolg ist die wachsende Zahl von Investoren, die diesen Plan nutzen möchten, indem sie nach Portugal kommen.

Vorteile und Nutzen von Golden Visa Português

  • Einfache und flexible Investitionsanforderungen;
  • Extrem niedrige Mindestaufenthaltsanforderungen, 7 Tage im ersten Jahr und 14 Tage nach 2 Jahren;
  • Vollständig erweiterbar auf Familienmitglieder (keine Investitionsanforderungen mehr);
  • Reisefreiheit der Mitglieder des Schengen-Raums in alle europäischen Länder;
  • Möglichkeit eines ständigen Wohnsitzes und der portugiesischen Staatsangehörigkeit nach 5 Jahren;
  • Keine Eigentumsbeschränkungen für die ausgewählte Investition;
  • Nenhuma limitação para investimentos subsequentes ou oportunidades de emprego;
  • Eine sehr begrenzte Anzahl von Dokumenten ist erforderlich;
  • Heimanträge schnell bearbeitet;
  • Zugang zu allen portugiesischen öffentlichen Diensten, einschließlich Gesundheit und Bildung.

Allgemeine Anforderungen für alle Investitionen

  • Investition mindestens 5 Jahre aufrechterhalten;
  • Investmentfonds müssen aus dem Ausland kommen;
  • Aufenthaltsantrag erst nach Investition genehmigt;
  • Einreise nach Portugal mit einem gültigen Schengen-Visum;
  • Fehlen von Flaggen in portugiesischen Einwanderungs- und Schengen-Diensten;
  • Keine Verurteilung wegen eines relevanten Verbrechens.

Rechtliche Anforderungen

Immobilieninvestitionen

  • Mindestinvestition von 500.000 €;
  • Eine oder mehrere Eigenschaften;
  • Alle Arten von Eigenschaften;
  • Möglichkeit des Miteigentums;
  • Nutzungsfreiheit, Vermietung oder Vermietung.

Kapital Investitionen

  • Mindestinvestition von einer Million Euro;
  • Überweisung neuer Mittel nach Portugal;
  • Überweisung an eine Bank in Portugal;
  • Freiheit, Mittel anzulegen;
  • Mögliche Investition in die Beteiligung des Unternehmens.

Schaffung von Arbeitsplätzen

  • Schaffung von mindestens 10 festen Arbeitsplätzen für mindestens 3 Jahre;
  • Kein Mindestinvestitionsbetrag;
  • Keine Einschränkungen in Bereichen / Aktivitäten;
  • Einhaltung der Sozialversicherungsverpflichtungen;
  • Möglichkeit von Subventionen / Anreizen / Vorteilen.

Wo wir sind

  • Rua João Tavira, 55
    9000-075 Funchal
  • (+351) 291 759 177
  • (+351) 912 349 650
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2019 - PINK REAL ESTATE - AMI: 7285

DEVELOPED BY NAVEGA BEM  |  PROPPY CRM